1 / 13
    2 / 13
    3 / 13
    4 / 13
    5 / 13
    6 / 13
    7 / 13
    8 / 13
    9 / 13
    10 / 13
    11 / 13
    12 / 13
    13 / 13

Entwässerung des flachen Dachs

Die Dachentwässerung führen wir gemäß den aktuellen Vorgaben auf zwei Arten aus: Bei der Freispiegelentwässerung verlegen wir das System aus Rohrleitungen im Gefälle.  Die Unterdruckentwässerung sieht ein Rohrleitungssystem ohne Gefälle vor. Darüber hinaus enthält jedes Flachdach eine Notentwässerung.

Mit Dachauflasten schützen und gestalten

Für genutzte und ungenutzte Dachflächen verlegen wir verschiedene Auflasten wie Terrassenplatten oder schütten die Fläche mit Kies auf. Die Dachlasten erfüllen dabei spezifische Funktionen und sichern das Flachdach beispielweise gegen Windsog.

Für genutzte Dachflächen bieten sich zudem weitere Möglichkeiten der Gestaltung – unter anderem als Dachterrasse, Dachgarten oder Parkdeck.